Erfahrungen mit Manuel Weber
Das sagen unsere Kunden über ihre Erfahrungen mit Manuel Weber. Über 150 Führungskräfte aus Industrie und Handwerk vertrauen uns bereits.
+150 erfolgreiche Kunden
Erfahrungen mit Manuel Weber
Das sagen unsere Kunden über ihre Erfahrungen mit Manuel Weber. Über 150 Führungskräfte aus Industrie und Handwerk vertrauen uns bereits.
+150 erfolgreiche Kunden
Kundenstimmen
GESCHÄFTSFÜHRER UND FÜHRUNGSKRÄFTE AUS INDUSTRIE UND HANDWERK VERTRAUEN UNS.
Kundenstimmen
GESCHÄFTSFÜHRER UND FÜHRUNGSKRÄFTE AUS INDUSTRIE UND HANDWERK VERTRAUEN UNS.
Hendrik Messer
Bereichsleitung Category Management
bei der HolzLand GmbH
☑️ verifizierte Bewertung
Ausgangslage
Hendrik hat elf Mitarbeiter in seinem Team mit unterschiedlichen Charkateren und Persönlichkeiten, war vor dem Coaching der "Kollege" und wurde nicht als Führungskraft angesehen, viele alte Aufgaben von früher aus dem Tagesgeschäft noch selber gemacht und dadurch die Führung vernachlässigt,
Ergebnis
Ist jetzt Vorgesetzter und wird akzeptiert, Zwei Teamleiter aufgebaut für bessere Kommunikationswege im Team, gute Mischung aus kollegialem Umgang und Abgrenzung als Führungskraft, loslassen von den alten Aufgaben und volle Konzentration auf die Führung der Mitarbeiter, regelmäßiger und gezielter Kontakt mit jedem Mitarbeiter, effektive Mitarbeitergespräche zur Personalentwicklung, Zuhören und Fragen stellen anstatt selber zu reden,
"Grundsätzlich würde ich erstmal sagen: Jederzeit sollte man das Coaching machen."
"Grundsätzlich würde ich erstmal sagen: Jederzeit sollte man das Coaching machen."
Hendrik Messer
Bereichsleitung Category Management
bei der HolzLand GmbH
☑️ verifizierte Bewertung
Ausgangslage
Hendrik hat elf Mitarbeiter in seinem Team mit unterschiedlichen Charkateren und Persönlichkeiten, war vor dem Coaching der "Kollege" und wurde nicht als Führungskraft angesehen, viele alte Aufgaben von früher aus dem Tagesgeschäft noch selber gemacht und dadurch die Führung vernachlässigt,
Ergebnis
Ist jetzt Vorgesetzter und wird akzeptiert, Zwei Teamleiter aufgebaut für bessere Kommunikationswege im Team, gute Mischung aus kollegialem Umgang und Abgrenzung als Führungskraft, loslassen von den alten Aufgaben und volle Konzentration auf die Führung der Mitarbeiter, regelmäßiger und gezielter Kontakt mit jedem Mitarbeiter, effektive Mitarbeitergespräche zur Personalentwicklung, Zuhören und Fragen stellen anstatt selber zu reden,
"Wir sind wieder ein Team und haben viel mehr Strukturen schaffen können."
Marissa Simon
Gesellschafterin bei
Suckfüll Unser Energiesparhaus GmbH & Co. KG
☑️ verifizierte Bewertung
Ausgangslage
Marissa hatte vor dem Coaching die Sorge, dass die Führungskräfte nicht richtig verstehen, was die Firma mit dem Coaching bewirken möchte. Das Unternehmen befindet sich im Generationenwandel und hat sehr viele Veränderungen auf Personalseite durch Pension/ Rente und technologischen Wandel vor sich.
Ergebnis
Arbeit als Team, Vertrauen und Aufgaben abgeben, das Team harmoniert viel besser, viel mehr Strukturen geschaffen, die Führungskräfte stehen für ihre Aufgaben ein und müssen nicht ständig Rücksprache mit der Geschäftsführung oder den Gesellschaftern halten,
"Wir sind wieder ein Team und haben viel mehr Strukturen schaffen können."
Marissa Simon
Gesellschafterin bei
Suckfüll Unser Energiesparhaus GmbH & Co. KG
☑️ verifizierte Bewertung
Ausgangslage
Marissa hatte vor dem Coaching die Sorge, dass die Führungskräfte nicht richtig verstehen, was die Firma mit dem Coaching bewirken möchte. Das Unternehmen befindet sich im Generationenwandel und hat sehr viele Veränderungen auf Personalseite durch Pension/ Rente und technologischen Wandel vor sich.
Ergebnis
Arbeit als Team, Vertrauen und Aufgaben abgeben, das Team harmoniert viel besser, viel mehr Strukturen geschaffen, die Führungskräfte stehen für ihre Aufgaben ein und müssen nicht ständig Rücksprache mit der Geschäftsführung oder den Gesellschaftern halten,
KUNDENSTIMME
"Das Führungskräfte-Coaching von Manuel Weber ist einzigartig. Seine Leidenschaft für die Themen ist in jeder einzelnen Sitzung präsent. Ich habe wertvolle Tipps, Unterstützung und Denkanstöße mitnehmen können, wofür ich sehr dankbar bin. Positives Denken sowie das Stichwort 'Blickwinkel' gehen während des Coachings ins Blut über und veränderten mein eigenes Mindset nachhaltig! Manuel, danke dafür!"
☑️ verifizierte Bewertung
Sandra Tickle
Abteilungsleitung Vertriebsinnendienst Inland & Export
JAB ANSTOETZ GROUP (Deutschland)
KUNDENSTIMME
"Das Führungskräfte-Coaching von Manuel Weber ist einzigartig. Seine Leidenschaft für die Themen ist in jeder einzelnen Sitzung präsent. Ich habe wertvolle Tipps, Unterstützung und Denkanstöße mitnehmen können, wofür ich sehr dankbar bin. Positives Denken sowie das Stichwort 'Blickwinkel' gehen während des Coachings ins Blut über und veränderten mein eigenes Mindset nachhaltig! Manuel, danke dafür!"
☑️ verifizierte Bewertung
Sandra Tickle
Abteilungsleitung Vertriebsinnendienst Inland & Export
JAB ANSTOETZ GROUP (Deutschland)
Dein Beratungsgespräch.
Kostenlos und unverbindlich.
Wir laden dich ein, uns und unser Coaching erst einmal kennenzulernen. Dazu bieten wir dir ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch an.
Dein Beratungsgespräch.
Kostenlos und unverbindlich.
Wir laden dich ein, uns und unser Coaching erst einmal kennenzulernen. Dazu bieten wir dir ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch an.
Stefan Hartmann
Area Sales Manager bei der
SIT Antriebselemente GmbH
☑️ verifizierte Bewertung
Ausgangslage
Stefan hat nach 14 Jahren bei SIT die Gefahr zu stagnieren erkannt, die Kommunikation im Vertrieb sowie mit den Kollegen hat sich verändert
Ergebnis
Alte Denkstrukturen wurden aufgebrochen, Umsetzungsgeschwindigkeit erhöht, Innovation fördern und den Mut haben dies auch umzusetzen trotz Widerstand, mehr Kontaktpunkte in der Kommunikation geschaffen, als Persönlichkeit entwickelt und führt als Persönlichkeit, Fortschritte auch im Team und in der gesamten Firma
"Alte Denkstrukturen aufbrechen und innovativ denken"
"Alte Denkstrukturen aufbrechen und innovativ denken"
Stefan Hartmann
Area Sales Manager bei der
SIT Antriebselemente GmbH
☑️ verifizierte Bewertung
Ausgangslage
Stefan hat nach 14 Jahren bei SIT die Gefahr zu stagnieren erkannt, die Kommunikation im Vertrieb sowie mit den Kollegen hat sich verändert
Ergebnis
Alte Denkstrukturen wurden aufgebrochen, Umsetzungsgeschwindigkeit erhöht, Innovation fördern und den Mut haben dies auch umzusetzen trotz Widerstand, mehr Kontaktpunkte in der Kommunikation geschaffen, als Persönlichkeit entwickelt und führt als Persönlichkeit, Fortschritte auch im Team und in der gesamten Firma
"Mein Mindset, Aufgaben abzugeben, anstatt sie selber zu erledigen, hat sich stark entwickelt."
Jannik Bröker
Abteilungsleiter Anwendungstechnik bei der
JAB Josef Anstoetz KG
☑️ verifizierte Bewertung
Ausgangslage
Jannik führt als Abteilungsleiter der Anwendungstechnik mehr als zwölf Mitarbeiter, hatte in der Abteilung schon die Ausbildung gemacht und kannte also die Kollegen bereits als er Abteilungsleiter geworden ist (Azubi zum Chef), hatte dadurch auch vorher keine Erfahrung im Bereich Führung, hat als Führungskraft viele Aufgaben selber gemacht
Ergebnis
Methoden und Tools als Baukasten in der Führung geben ihm die Sicherheit in der Führung als Abteilungsleiter, er hat sich als Leitung sehr gut etabliert und wird als Chef akzeptiert, individuelle Führung und betrachtungsweise des Mitarbeiters - dadurch eine bessere Führung und Kommunikation, aktive Mitarbeitergespräche führen, Aufgaben delegieren und dadurch mehr Zeit für die Führung der Mitarbeiter, Mitarbeiter erledigen die gestellten Aufgaben, Steigerung der Effizienz und Stärkung des Mindsets,
"Mein Mindset, Aufgaben abzugeben, anstatt sie selber zu erledigen, hat sich stark entwickelt."
Jannik Bröker
Abteilungsleiter Anwendungstechnik bei der
JAB Josef Anstoetz KG
☑️ verifizierte Bewertung
Ausgangslage
Jannik führt als Abteilungsleiter der Anwendungstechnik mehr als zwölf Mitarbeiter, hatte in der Abteilung schon die Ausbildung gemacht und kannte also die Kollegen bereits als er Abteilungsleiter geworden ist (Azubi zum Chef), hatte dadurch auch vorher keine Erfahrung im Bereich Führung, hat als Führungskraft viele Aufgaben selber gemacht
Ergebnis
Methoden und Tools als Baukasten in der Führung geben ihm die Sicherheit in der Führung als Abteilungsleiter, er hat sich als Leitung sehr gut etabliert und wird als Chef akzeptiert, individuelle Führung und betrachtungsweise des Mitarbeiters - dadurch eine bessere Führung und Kommunikation, aktive Mitarbeitergespräche führen, Aufgaben delegieren und dadurch mehr Zeit für die Führung der Mitarbeiter, Mitarbeiter erledigen die gestellten Aufgaben, Steigerung der Effizienz und Stärkung des Mindsets,
KUNDENSTIMME
"Für mich persönlich hat das Coaching mit Manuel sehr viel gebracht. Ich bin mit mir viel besser im Einklang und kann dadurch auch die Firma/ Panetari bestmöglich führen. Er hat mir auch klar gemacht, dass es mit dem nicht fertig ist; das Persönlichkeitsentwicklung nie aufhört."
☑️ verifizierte Bewertung
Lukas
Geschäftsführer & COO
PANETARIUM AG (SChweiz)
KUNDENSTIMME
"Für mich persönlich hat das Coaching mit Manuel sehr viel gebracht. Ich bin mit mir viel besser im Einklang und kann dadurch auch die Firma/ Panetari bestmöglich führen. Er hat mir auch klar gemacht, dass es mit dem nicht fertig ist; das Persönlichkeitsentwicklung nie aufhört."
☑️ verifizierte Bewertung
Lukas
Geschäftsführer & COO
PANETARIUM AG (SChweiz)
Was nicht zu unserer Dienstleistung gehört
4.9 von 5 (136 Bewertungen)
Was nicht zu unserer Dienstleistung gehört
4.9 von 5 (136 Bewertungen)
Sebastian Kraft
Bereichsleitung Haftpflicht-Industrie bei der
Leue & Nill GmbH & Co. KG
☑️ verifizierte Bewertung
Ausgangslage
Sebastian führt als Abteilungsleiter des Bereiches Haftplicht-Industrie mehr als 35 Mitarbeiter, seit über 20 Jahren im Versicherungsgeschäft und kam dann relativ überraschend in die Führungsposition, plötzlich die Rolle des Chefs, Wie bekomme ich den Change hin von geführt werden zu Mitarbeiter führen? Dazu kam dann noch die Herausforderung mit der Teamgröße von 35 Mitarbeitern, am Anfang noch sehr unstrukturiert und viele neue Aufgaben,
Ergebnis
Entspanntes und souveränes führen der Mitarbeiter, etablieren von Teamleitern die in ihrer Funktion aufblühen und als Ansprechpartner für die Mitarbeiter fungieren (mit dem Teamleiter-Team hatten wir dann auch einen Workshop + die Teilnahme an unserem Führungstag zur Unterstützung), Das Mindset hat sich stark weiterentwickelt und ein Führungssystem etabliert, direkte Anwendung in seinem Bereich und keine graue Theorie, Motivation der Mitarbeiter, Verständnis der Mitarbeiter für die Führung und dadurch mehr Akzeptanz in der Umsetzung,
"Entspannt und souverän führen"
"Entspannt und souverän führen"
Sebastian Kraft
Bereichsleitung Haftpflicht-Industrie bei der
Leue & Nill GmbH & Co. KG
☑️ verifizierte Bewertung
Ausgangslage
Sebastian führt als Abteilungsleiter des Bereiches Haftplicht-Industrie mehr als 35 Mitarbeiter, seit über 20 Jahren im Versicherungsgeschäft und kam dann relativ überraschend in die Führungsposition, plötzlich die Rolle des Chefs, Wie bekomme ich den Change hin von geführt werden zu Mitarbeiter führen? Dazu kam dann noch die Herausforderung mit der Teamgröße von 35 Mitarbeitern, am Anfang noch sehr unstrukturiert und viele neue Aufgaben,
Ergebnis
Entspanntes und souveränes führen der Mitarbeiter, etablieren von Teamleitern die in ihrer Funktion aufblühen und als Ansprechpartner für die Mitarbeiter fungieren (mit dem Teamleiter-Team hatten wir dann auch einen Workshop + die Teilnahme an unserem Führungstag zur Unterstützung), Das Mindset hat sich stark weiterentwickelt und ein Führungssystem etabliert, direkte Anwendung in seinem Bereich und keine graue Theorie, Motivation der Mitarbeiter, Verständnis der Mitarbeiter für die Führung und dadurch mehr Akzeptanz in der Umsetzung,
"Konstruktiv. Reflektierend. Nett und hilfreich."
Karin Schaumburg
Regulatory Affairs bei der
RKW SE
☑️ verifizierte Bewertung
Ausgangslage
Karin war vor dem Coaching in einer beruflich schweren Situation, die Firma hat ein altes Wertesystem und starre Strukturen welche ihr die Kommunikation mit den Kollegen:innen erschwert hat,
Ergebnis
Konnte veraltete Strukturen aufbrechen und sich etwas mehr Freiheiten schaffen, selbstbewusster Umgang mit Steinen die ihr in den Weg gelegt werden, Perspektivwechsel gegenüber den Kollegen:innen und der Firma
"Konstruktiv. Reflektierend. Nett und hilfreich."
Karin Schaumburg
Regulatory Affairs bei der
RKW SE
☑️ verifizierte Bewertung
Ausgangslage
Karin war vor dem Coaching in einer beruflich schweren Situation, die Firma hat ein altes Wertesystem und starre Strukturen welche ihr die Kommunikation mit den Kollegen:innen erschwert hat,
Ergebnis
Konnte veraltete Strukturen aufbrechen und sich etwas mehr Freiheiten schaffen, selbstbewusster Umgang mit Steinen die ihr in den Weg gelegt werden, Perspektivwechsel gegenüber den Kollegen:innen und der Firma
In den letzten Monaten konnte ich dank Manuels Coaching meinen Blickwinkel auf viele Thenen ändern. "Think positiv" ist bei mir ein wichtiger Bestandteil geworden. Weiterhin wurde mein Selbstwertgefühl extrem gestärkt. Ich kann das Coaching auf jeden Fall an Führungskräfte ab mittlerem Management empfehlen.
Thomas Keil
Betriebsleiter Automotive bei Klingel GmbH
Ich schätze Manuel als sehr kompetenten und wertvollen Sparringspartner für mein Team und gleichermaßen für mich als Führungskraft.
Frederik Winkel
Bereichsleiter Marketing bei HolzLand Gmbh
In den letzten Monaten konnte ich dank Manuels Coaching meinen Blickwinkel auf viele Thenen ändern. "Think positiv" ist bei mir ein wichtiger Bestandteil geworden. Weiterhin wurde mein Selbstwertgefühl extrem gestärkt. Ich kann das Coaching auf jeden Fall an Führungskräfte ab mittlerem Management empfehlen.
Thomas Keil
Betriebsleiter Automotive bei Klingel GmbH
Ich schätze Manuel als sehr kompetenten und wertvollen Sparringspartner für mein Team und gleichermaßen für mich als Führungskraft.
Frederik Winkel
Bereichsleiter Marketing bei HolzLand Gmbh
Dein Beratungsgespräch.
Meistens spricht unser Expertenteam mit den Interessenten über Themen wie: Führung, Kommunikation, Prozessoptimierung, Persönlichkeitsentwicklung, Strategie. Gerne beraten wir dich aber auch zu individuellen Themen, die aktuell deinen Beruf betreffen. Mache jetzt deinen nächsten Schritt.
Dein Beratungsgespräch.
Meistens spricht unser Expertenteam mit den Interessenten über Themen wie: Führung, Kommunikation, Prozessoptimierung, Produktivität oder Strategie. Gerne beraten wir dich aber auch zu individuellen Themen, die aktuell deinen Beruf betreffen. Mache jetzt deinen nächsten Schritt.
KUNDENSTIMME
"Das Einzelcoaching hat mir geholfen, mich persönlich und als Führungskraft zu entwickeln. Er versteht es, das wahre Potenzial zu entfalten, eine bessere Führungspersönlichkeit zu werden und mit Selbstvertrauen den negativen Gedanken keine Macht mehr zu geben. Neue Aufgaben und Herausforderungen im Unternehmen haben wir u.a. mit seinem Team-Coaching gelöst. Das stärkt die Zusammenarbeit und das Vertrauen. Dafür bin ich sehr dankbar! Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit im Beruf und im Coaching."
☑️ verifizierte Bewertung
Verena Mikus
Geschäftsführerin
Teamgeist werbung gmbh (deutschland)
KUNDENSTIMME
"Das Einzelcoaching hat mir geholfen, mich persönlich und als Führungskraft zu entwickeln. Er versteht es, das wahre Potenzial zu entfalten, eine bessere Führungspersönlichkeit zu werden und mit Selbstvertrauen den negativen Gedanken keine Macht mehr zu geben. Neue Aufgaben und Herausforderungen im Unternehmen haben wir u.a. mit seinem Team-Coaching gelöst. Das stärkt die Zusammenarbeit und das Vertrauen. Dafür bin ich sehr dankbar! Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit im Beruf und im Coaching."
☑️ verifizierte Bewertung
Verena Mikus
Geschäftsführerin
Teamgeist werbung gmbh (deutschland)
Michael Monasso
Technischer Leiter bei der
Herbstreith & Fox GmbH & Co. KG
☑️ verifizierte Bewertung
Ausgangslage
Im weiteren Coaching wollte Michael als Führungskraft weiter an sich arbeiten und speziell das Thema "Emotionale Intelligenz" tiefer verinnerlichen,
Ergebnis
Selbstwertgefühl steigern bei den Mitarbeitern und bei sich als Führungskraft, Maßstab setzen für eine effektivere Reflektion, Glaubenssätze und die Denkweise weiterentwickeln für neue innovative Gedanken, Das Wissen in der täglichen Praxis anwenden, kontinuierliche Verbesserung als Führungskraft und Chef,
"Als Führungskraft wollte ich unbedingt an mir arbeiten."
"Als Führungskraft wollte ich unbedingt an mir arbeiten."
Michael Monasso
Technischer Leiter bei der
Herbstreith & Fox GmbH & Co. KG